Podiumsdiskussion an der kantonalen Mittelschule Uri in Altdorf

Die Expo Nano ist noch bis zum 13. Januar 2017 an der kantonalen Mittelschule Uri in Altdorf zu Gast. Die Ausstellung geht den Fragen „Was macht Nanopartikel so speziell?“ und „Welche Chancen und Risiken ergeben sich aus den neuen Technologien?“ nach. An einem Podiumsgespräch am Dienstag, 10. Januar 2017, um 18 Uhr diskutieren Prof. Dr. em. Peter Gehr, Präsident des NFP 64, Dr. Daniel Imhof, der Kantonschemiker des Laboratoriums der Urkantone, Florian Suter von der Krebsliga Schweiz und der Chemiker FH Claudio Weltert über Chancen und Risiken von Nanotechnologien sowie über regionale, nationale und internationale Forschungsaktivitäten.

14409428_309231429438028_4311938576400162684_o