Expo Nano zu Gast im Bündner Naturmuseum in Chur

Die Expo Nano startet das neue Jahr im Bündnerland: Vom 2. Februar bis 3. April 2016 kann die Ausstellung über Nanotechnologie im Bündner Naturmuseum in Chur jeweils Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr besucht werden. Am Mittwoch, 3. Februar 2016 findet eine Vernissage statt, bei der Dr. Rolf Kägi von der Eawag ein Einführungsreferat halten wird. Museumsdirektor Ueli Rehsteiner übernimmt die Moderation. Was macht Nanopartikel so speziell? Welche Gefahren bergen sie für Mensch und Umwelt? Welche Chancen ergeben sich aus neuen Technologien? Diese und weitere Fragen werden in der Ausstellung und an der Vernissage beantwortet. Weitere Informationen auf http://www.naturmuseum.gr.ch/

Plakat-A3-ExpoNano-Chur-2016 2