Standorte

Profitieren Sie von einem öffentlichen Fachvortrag oder einem Nano-Podium in Ihrer Stadt mit exklusiven Führungen und spannenden Gesprächspartnern aus Forschung, Politik und Wirtschaft!

Aktuelle Standorte:

  • Brugg, Hightech Zentrum Aargau, 25. Oktober bis 11. November
  • Altdorf, Kantonsschule Uri,  14. November bis 13. Januar 2017

Flyer Expo Nano


Frühere Standorte:

  • Brugg, Hightech Zentrum Aargau, 4. April bis 16. September 2016
    Öffnungszeiten: jeweils Mo-Fr 8.00-17.30 Uhr
  • Chur, Bündner Naturmuseum, 2. Februar bis 3. April 2016
    Öffnungszeiten: jeweils Di-So 10.00-17.00 Uhr
    Vernissage: Mittwoch, 3. Februar 2016, 19.15 Uhr mit Einführungsreferat und Apéro
  • Zürich, Kantonsschule Zürich Enge, 18. November 2015 bis 31. Januar 2016
    Öffnungszeiten: jeweils Mo-Fr 7.30-18.00 Uhr
  • Yverdon, Y-Parc , 27. Oktober bis 16. November 2015
  • Basel, GGG Stadtbibliothek Schmiedenhof Basel, 28. September bis 24. Oktober 2015
    Öffentliches Nano-Podium «Nanomaterialien heute – Chancen oder Gefahren?» mit Inputreferaten am Montag, 28. September um 18.00 Uhr mit Prof. Dr. Christian Schönenberger, Direktor Swiss Nanoscience Institute SNI, PD Dr. Philipp Hübner, Kantonschemiker BS, Dr. Dietmar Hueglin, BASF, Prof. Dr. Alke Fink, Adolphe Merkle Institute und Dr. Sergio Bellucci, TA-SWISS
  • Solothurn, Kantonsschule Solothurn  20. bis 24. April 2015                                                  r
    Öffentliches Nano-Podium «Nanomaterialien – Gefahr oder Chance?»
    am 20. April um 19.00 Uhr mit Prof. Dr. Barbara Rothen-Rutishauser vom Adolphe Merkle Institute der Universität Fribourg, Dr. Ernst Furrer vom Bundesamt für Umwelt
    und Fabian Putzing von der Lungenliga Schwei
  • Zug, GIBZ  24. März bis 10. April 2015                                                                                          
  • Luzern, Natur-Museum  24. Februar bis 22. März 2015
    Öffentlicher Fachvortrag «Kleine Zwerge ganz gross: Fas­zi­nie­rende Ein­bli­cke in die Nano­welt» am 26. Februar um 20.00 Uhr gehalten von Prof. Dr. Peter Gehr, Präsident der Leitungsgruppe NFP 6
  • Thun, Gymnasium Thun, Standort Schadau  7. Januar bis 12. Februar 2015                     
    Öffentlicher Fachvortrag am Donnerstag, 15. Januar 2015: «Nanotechnologie: Zwischen Faszination und Gefahr» mit Prof. Dr. Martin Frenz, Universität Ber
  • Urdorf ZH, Kantonsschule Limmattal  3. November bis 15. Dezember 2014
    Verleihung des Jugendpreises 2014 der Naturforschenden Gesellschaft Zürich und Fachvortrag mit anschliessender Führung durch die Ausstellung am 3. November um 18.00 Uhr mit Dr. Hans Winkler, Universität Zürich

    • Köniz BE, Gymnasium Köniz-Lerbermatt  13. Oktober bis 3. November 2014
    • Lausanne, Gymnase de Beaulieu 24. September bis 10. Oktober 2014
    • Genève, Musée d’histoire des sciences 12. bis 22. September 2014
      Vernissage mit Podiumsdiskussion am Montag, 15. September 2014 um 18.30 Uhr
    • Olten, Berufsinfo-Messe  9. bis 11. September 2014
      Öffnungszeiten: Di, 8.00-18.00 Uhr Mi, 8.00-20.00 Uhr Do, 8.00-17.00 Uhr
      Experten-Podium am 10. September, 17.30 Uhr mit Prof. Jens Gobrecht, Paul Scherrer Institut
    • Frauenfeld, Verwaltungsgebäude Promenade  13. August bis 5. September 2014
      Öffnungszeiten: jeweils Mo-Fr 8.00-11.45 Uhr und 13.15-17.00 Uhr                                       Öffentlicher Experten-Vortrag in der Kantonsbibliothek «Kleine Zwerge ganz gross! Faszinierende Einblicke in die Nanowelt» am 14. August um 17.30 Uhr mit Alexander Gogos, Agroscope Zürich.
    • St. Gallen, Empa  26. Mai bis 11. August (verlängert) 2014
      Öffnungszeiten: jeweils Mo-Fr 14.00-16.15 Uhr
      Wissenschaftsapéro mit Referat von Dr. Peter Wick «Einblicke in die Nanowelt – Forschungsprojekte an der Empa», Dienstag, 3. Juni und Mittwoch, 18. Juni 2014, jeweils 17.00 Uhr
    • Brugg, Swiss Nano Convention  21. bis 22. Mai 2014
      Campus Fachhochschule Nordwestschweiz
      Ansprache Dr. Roland Charrière, Vize-Direktor Bundesamt für Gesundheit am 22. Mai, 11.00 Uhr zum Aktionsplan «Synthetische Nanomaterilialien» des Bundes
    • Zug, Bibliothek Zug  1. April bis 20. Mai 2014
      Nano-Vortrag «Kleine Zwerge ganz gross: Faszinierende Einblicke in die Nanowelt», 3. April, 17:30 Uhr mit Dr. Mark Geppert, Eawag
    • Spreitenbach, Umweltarena  21. Februar bis 30. März 2014
      Nano-Vortrag «Kleine Zwerge ganz gross: Faszinierende Einblicke in die Nanowelt»: 22. Februar,13:30 Uhr und 15:00 Uhr, mit Prof. Barbara Rothen-Rutishauser, Adolphe Merkle Institute
    • Brugg, Technopark Aargau  4. Dezember 2013 bis 20. Februar 2014
      Vernissage am 4. Dezember um 18.30 Uhr

 

 

Expo Nano 2015 Impression